AIDAaura Position

AIDAaura Position

 

Die AIDAaura ist das dritte Kreuzfahrtschiff der AIDA-Flotte. Sie wurde, wie auch ihr Schwesterschiff die AIDAvita, in den MV Werften Wismar gebaut.  Wo sie am 7. September 2002 vom Stapel lief. Die Taufpatin der AIDAaura ist das Topmodel Heidi Klum.

Der Antrieb der AIDAaura erfolgt dieselelektrisch. Zur Energiegewinnung dienen vier Dieselmotoren mit einer Gesamtleistung von 27.550 kW. Zwei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 18.800 kW dienen als Fahrantriebe.

Auf 12 Decks verteilen sich 633 Passagierkabinen, von denen 62 über einen Balkon verfügen. Für das leibliche Wohl sorgen vier Restaurants und fünf Bars.  


Schiffsdaten

  • Indienststellung: September 2002
  • Heimathafen: Genua
  • Reederei: Costa Crociere
  • Länge: 202,85 m
  • Breite: 28,1m
  • Tiefgang: max. 6,2 m
  • Anzahl Decks: 12
  • Besatzung: 389
  • Passagiere: 1266
  • Antrieb: Diesel elektrisch
  • Leistung (elektrisch): 27.550 kW
  • Registriernummer: IMO 9221566
Um dir die Position von anderen AIDA-Schiffen anzeigen zu lassen, Klicke hier!