La Vagabonde Position

La Vagabonde Position



Mit dem Katamaran La Vagabonde ist die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg am 13.11.2019 von der Ostküste der USA aufgebrochen, um am Weltklimagipfel in Madrid teilzunehmen. Dieser findet ab dem 02. Dezember in der spanischen Hauptstadt statt. Das Schiff gehört den beiden australischen Weltumseglern Riley Whitelum und Elayna Carausu, die ihre Reise um die Welt auf ihrem YouTube-Kanal dokumentieren.

Die rund zweiwöchige Überfahrt wird von der britischen Profiseglerin Nikki Henderson unterstützt. Ebenfalls an Bord befindet sich Thunbergs Vater, Svante Thunberg, der seine Tochter bereits auf der Hinfahrt mit der Malizia II begleitet hat.